Straßenbahnen in Hemer

Wir sind eine Interessensgemeinschaft von Straßen- und Eisenbahninteressierten, die sich mit der Geschichte der Iserlohner Kreisbahn befassen und diese im Modell wieder erfahrbar machen. Ebenso möchten wir die Entwicklung des Straßenbahnwesens in Deutschland anhand einer Sammlung von Fahrzeugmodellen dokumentieren.

Mehr über uns »

Geschichte

Iserlohner Kreisbahn

Die Iserlohner Kreisbahn entstand 1942 aus der Westfälischen Kleinbahnen AG. Die erste Strecke wurde bereits 1900 zwischen Hohenlimburg und Hagen in Betrieb genommen. Bis zur Stilllegung 1964 wurde ein Schienennetz von zwischenzeitlich über 45 km Länge zwischen den Städten Hemer, Altena, Iserlohn und Hohenlimburg betrieben.

Zur Geschichte »

Modelle

Iserlohner Kreisbahn

Mittlerweile verfügen die Straßenbahnfreunde Hemer über zwei Modellbahnanlagen zum Thema Iserlohner Kreisbahn.

Auf der Spur 0-Anlage wird der Güterverkehr dargestellt, auf der Spur IIm-Anlage Straßenbahnszenen aus Hemer.

Zu den Modellen »

Straßenbahnen

Geschichte & Entwicklung

Von der Pferdetram bis zum modernen Straßenbahnwagen reicht das Spektrum unserer Sammlung an Modellen von Straßenbahnen, die die Entwicklung des Straßenbahnwesens in Deutschland zeigen. Weitere Themen sind der Güterverkehr auf Straßenbahngleisen und Stadtbahnfahrzeuge.

Zu den Straßenbahnen »

Neues Buch: Von Hohenlimburg nach Hemer und Altena

Von Hohenlimburg nach Hemer und Altena: Die Geschichte der Iserlohner Kreisbahn, Band 1: der Straßenbahnverkehr

Im Verlag DGEG Medien erscheint ein neues Werk über die Iserlohner Kreisbahn mit dem Titel: "Von Hohenlimburg nach Hemer und Altena: Die Geschichte der Iserlohner Kreisbahn, Band 1: der Straßenbahnverkehr".

Weiterlesen »